Isabel Albano-Müller studierte Innenarchitektur an der Peter Behrens University Of Applied Sciences in Düsseldorf.  /  Im Studio von Christian Liaigre in Paris sammelte sie über Jahre internationale Projekterfahrungen und entwickelte und realisierte u.a. das Restaurant im Hotel Puerta America in Madrid, ein Seaside Penthouse in Belgien sowie eine Privatvilla an der Alster in Hamburg.  /  Zurück in Berlin arbeitete sie für David Chipperfield Architekten am Interior Design Konzept des Headquarter Amorepacific in Seoul mit und leitete in der Folge als selbständige Innenarchitektin den Entwurf und Umbau des Restaurants Waterkant im Hotel Empire Riverside in Hamburg.  /  Seit 2018 betreibt sie ihr eigenes Büro IAM in Berlin mit Schwerpunkt Innenarchitektur, Architektur, Sanierung und Möbeldesign.